Maispoularde mit Kürbis

Maispoularde mit Kürbis

Kürbis und Geflügel. Zwei, die sich gut verstehen und perfekt ergänzen. Mit Aprikosen, Zwiebeln und Wermut  wird's rund. In relativ kurzer Zeit - eine Stunde - steht das Essen auf dem Tisch. So kurz vor Weihnachten soll's mit dem Kochen ja schnell gehen. Für 2 Personen brauche ich: Maispoularde, Olivenöl, Limettensaft, grobes Meersalz, Pfeffer, edelsüßes [...]

Thaicurry – hot and spicy

Thaicurry – hot and spicy

Wenn's noch heiß auf den Tisch kommt, ist es eigentlich zu scharf. Aber wenn die Temperatur dann runtergeht, ja, dann ist die Schärfe angenehm und der Geschmack sowie die Aromen stehen eindeutig im Vordergrund. Die Schärfe ist natürlich noch vorhanden aber längst nicht so stark. Curry Bockshornklee, Zimtstange, Kreuzkümmel und Senfkörner in wenig Öl anrösten. [...]

Maispoularde mit Salbeiquitten

Maispoularde mit Salbeiquitten

Quitten gibt es bis in den November hinein. Unbedingt einheimische Quitten verwenden. Die Früchte können ruhig von außen nicht so toll aussehen und das Fruchtfleisch kann auch braun sein. Macht überhaupt nichts. Duften müssen sie - ein unwiderstehliches Aroma. Quitten, die aus dem Süden kommen, sehen zwar toll aus, schmecken aber nach nichts. Ist eher [...]

Bratensauce (Jus) – vegetarisch!

Bratensauce (Jus) – vegetarisch!

Eine Bratensauce ohne Fleisch! Geht das überhaupt? Die Aussagen von Profis und Experten sind eindeutig ein Nein!. Der Geschmack käme doch aus den angerösteten Knochen in Verbindung mit dem Wurzelgemüse. Hab ich bis dato auch immer geglaubt und meine Jus immer mit Knochen gemacht. Doch es geht auch ohne! Warum ohne Knochen? Zum Einen für [...]