Für jemanden wie mich, der im Grünen auf dem Lande lebt, ist es abseits der Städte nicht immer einfach, entsprechende Zutaten zu bekommen. Das Angebot in den Geschäften und Supermärkten ist zwar recht groß und auch vielfältig, doch bestimmte Dinge sind für Geld und gute Worte einfach nicht zu bekommen. Für diese Artikel nutze ich dann die diversen Einkaufsquellen im Internet.

Die nachfolgenden Adressen und Tipps sind ausschließlich meine privaten, persönlichen Empfehlungen – ohne jedes kommerzielles Interesse.

Diese Liste wird von mir laufend ergänzt. Über eure Erfahrungen und Empfehlungen freue ich mich auf entsprechende Kommentare.

Einkaufsquellen – online:

wp-1522429707566-1906997257.jpg

Weine aus Spanien

Onlineshop für Weine, Sherry und Brandy aus Spanien.

www.vinos.de >>

 

wp-1522429276891424530993.jpg

Olivenöle direkt von Erzeugern

Online-Portal für hervorragende Olivenöle direkt von griechischen, italienischen und spanischen Erzeugern.

www.artefakten.net

 

wp-1522492396062-362899391.jpgSpezialitäten von Sardinien

Der Geschmack Sardiniens. Ganz traditionell, ohne Firlefanz, reduziert auf pure Qualität und Geschmack.

www.tiposarda.de

 

wp-15224914197501387393808.jpgBeste verfügbare Lebensmittel

Die Genusshandwerker liefern Lebensmittel aus Deutschland und Europa.

www.genusshandwerker.de >>

 

wp-1522663589012-491278007.jpgSlow Food Einkaufsführer

Dieser Einkaufsführer will den Weg zu Produzenten weisen, deren Produkte die Kriterien „gut, sauber, fair“ sind.

www.slowfood.de >